Versand & Zahlung

 

Versand:

wirlieferndeinekueche.de liefert ausschließlich Ihre Küche innerhalb Deutschlands.

Sollte ins europäische Ausland geliefert werden, machen wir das natürlich auch möglich.

 

Zahlungsmöglichkeiten:

Sie haben die Möglichkeit

per Rechnung (Selbstüberweiser) oder

per Lastschrifteinzug (Einzugsermächtigung) oder

per PayPal

zu bezahlen.

 

Der Zahlungsplan und deren Fälligkeiten sind der Anzahlungsrechnung zu entnemhen, welche mit der Auftragsbestätigung zugestellt werden.

 

Abschlagszahlungen:

Beispiel zum Zahlungsablauf:

Neubau – Eigentumswohnung (Bauzeit 44 Wochen bis zur Wohnungsübergabe)

Kaufpreis Küche: 11.900,- EUR

Auftragsdatum Küche: KW1 (01.01.2017)

Liefer-/ Einbauwoche Küche: KW 45 (06.11.2017 – 10.11.2017)

Aus den o.g. Daten ergibt sich das späteste Aufmaßdatum in der KW 36 (04.09.2017 – 08.09.2017, dieser wird 14 Tage vorher mit Ihnen abgestimmt), da die Küche die Produktionsfreigabe in der KW 37 (11.09.2017 – 15.09.2017- acht Wochen vor Lieferung) erhalten muss um den Liefertermin der KW 45 zu halten.

 

1. Abschlagszahlung zum 04.09.2017 – pauschal 500,- EUR

(An/ Abfahrt Raumaufmaß in Deutschland, Aufmaß des Raumes, einpflegen der Daten in Planungssystem, vorhandene Küchenplanung anpassen, Änderungen an die Fertigung sowie an den Kunden übermitteln, Produktionsbesätigung kontrollieren und letzendlich Produktionsfreigabe erteilen).

 

2. Abschlagszahlung zum 11.09.2017 – 70% vom Küchenauftragspreis

(Entspricht bei dem o.g. Beispiel 8.330,- EUR)

ACHTUNG: hier greift nun auch der Käuferschutz über Trusted Shops PLUS, wenn Du für 9,90 EUR Deinen Kaufpreis bis 20.000 EUR absichern willst. Die 9,90 EUR werden die im Nachgang mit Deiner Schlussrechnung (siehe unten) wieder gutgeschrieben.

 

3. Abschlussrechnung zum Liefertermin der Küche (KW 45)

(Entspricht bei dem o.g. Beispiel 3.070,- EUR)

Solltest Du Deinen Kaufpreis über Trustee Shops abgesichert haben, erhältst Du die 9,90 EUR mit der Abschlussrechnung wieder gut geschrieben.